MEthodik Der Französischkurse

IEF Sprachschule Montpellier

Der gemeinsame Europäische Referenzrahmen für Sprachen

Die Lehrer fördern die aktive Teilnahme der Studenten, sowie den interkulturellen Austausch.
Die Sprachniveaus und Lernziele richten sich nach dem Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmen für Sprachen):

1. Anfänger (A, A1)
2. Elementarstufe (A1, A2)
3. Mittelstufe 1 & 2 (B1, B2)
4. Fortgeschrittene (C1, C2)


(1) Anfänger

• Grundregeln der Sprache und Kultur
• gängigste Ausdrucksweisen
• Kommunikation im Alltag.


(2) Elementarstufe

• Arbeiten an Texten
• Erörtern der Gewohnheiten der französischen Gesellschaft
• Ausdruck Ihrer Ansichten und Meinungen
• Erweitern Ihrer grammatischen Kenntnisse, bis hin zum komplexen Satz.


(3) Mittelstufe 1 & 2

• Erweiterung und Vertiefung Ihrer Kenntnisse der Sprache und Kultur anhand von authentischen Vorlagen.
• Wiedergabe von aktuellen Themen und Fakten sowie Argumentation darüber.


(4) Fortgeschrittene

• Perfektionierung Ihrer schriftlichen und mündlichen Kenntnisse
• Betrachtung von stilistischen Aspekten der Sprache und Eröterung von Ausdruckstechniken.
• Erweiterung Ihrer Kenntnisse der französischen Gesellschaft und Kultur.

Sie absolvieren einen informellen Einstufungstest (mündlich und schriftlich), bevor Sie in einer Gruppe platziert werden.
Die Kurse werden Ihrem Sprachniveau und Ihren Interessen angepasst.
Es werden jeden Tag Hausaufgaben erteilt.
Dadurch wird ein schnelleres Vorwärtskommen begünstigt.



IEF Sprachschule MontpellierAlle Französisch Sprachkurse im Überblick

Französisch Intensivkurse

Französisch Einzelunterricht

Französisch für den Beruf

Französisch Universitätsvorbereitung

Französisch Lehrerkurs

DELF/DALF Vorbereitung

Praktikum in Montpellier

Französisch für Gruppen

 

Termine & Preise

Angebot erstellen

 

Datenschutzerklärung